Verbandsspende

Spendenportal

Aktionstag

link aktionbarrierefrei.de

Betonkopf

Betonkopf Brandenburg 2013

Erlebnisfreizeiten

ABB is o.k. Zeichnung

Familienratgeber

familienratgeber

Newsletter

  • Newsletter bestellen

Sie sind hier: www.abbev.de
.

Die Mitglieder- und Wahlversammlung des ABBe.V. – Bilanz, Dank und weiter gehts …

Dank für geleistete Arbeit auf Wahlversammlung

 

Potsdam, 29. September 2018:
Es galt, Bilanz der vergangenen 2 Jahre zu ziehen, auf die geleistete Arbeit in der vergangenen Legislaturperiode und die Projekte und Leistungsangebote des ABB e.V. als Landesverband zurückzublicken. Mit den Mitgliedern des Präsidiums als auch dem Vorstand konnten bestehende Projekte in gewohnter Qualität fortgeführt und auch neue Projekte initiiert und das Profil weiter geschärft werden. Einmal aufgegriffene Themen wurden mit der ABBeV-typischen Beharrlichkeit verfolgt und ins Bewusstsein der Öffentlichkeit getragen. Allen Beteiligten an unseren Projekten wurde auf das Herzlichste gedankt. Die neuen und fortlaufenden Aufgaben wurden umrissen und die zukünftigen Wege aufgezeigt. Für die kommende Legislatur wurden die Funktionsträger und Aktivisten in ihren Ämtern und Positionen bestätigt und gewählt. Die Arbeit kann weitergehen …

Potsdam, 29. September 2018: Es galt, Bilanz der vergangenen 2 Jahre zu ziehen, auf die geleistete Arbeit in der vergangenen Legislaturperiode und die Projekte und Leistungsangebote des ABB e.V. als Landesverband zurückzublicken. Mit den Mitgliedern des Präsidiums als auch dem Vorstand konnten bestehende Projekte in gewohnter Qualität fortgeführt und auch neue Projekte initiiert und das Profil weiter geschärft werden. Einmal aufgegriffene Themen wurden mit der ABBeV-typischen Beharrlichkeit verfolgt und ins Bewusstsein der Öffentlichkeit getragen. Allen Beteiligten an unseren Projekten wurde auf das Herzlichste gedankt. Die neuen und fortlaufenden Aufgaben wurden umrissen und die zukünftigen Wege aufgezeigt. Für die kommende Legislatur wurden die Funktionsträger und Aktivisten in ihren Ämtern und Positionen bestätigt und gewählt. Die Arbeit kann weitergehen …

 



.